top of page

NOCH UNKLAR?

Wir helfen gerne weiter. Hier die häufigsten Fragen.

Wieviele Personen können gleichzeitig spielen?
Wir haben Platz für max. 12 Personen. Natürlich wird die Wartezeit länger, je mehr Personen mitmachen. Berücksichtigt das bitte bei der Dauer der Buchung.

Kann auch allein gespielt werden?
Klar, du kannst den Raum ganz für dich alleine mieten. Wenn du es günstiger und geselliger magst, empfehlen wir dir das offene Schiessen am Montagabend (nur für erfahrene Schützen).

Welche Vorkenntnisse sind nötig?
Keine. Wir zeigen und erklären euch alles Wichtige, damit das Spiel von Anfang an Spass macht.
Geübte Schützen können sich dann an immer schwierigeren Herausforderungen messen.

Wieviel früher sollen wir erscheinen?

Es reicht wenn ihr 2-3 Minuten vorher erscheint. Nach eurem Eintreffen können wir gleich loslegen. 

Zwischen zwei Buchungen haben wir immer 15Min Puffer. So dass ihr in aller Ruhe fertig spielen könnt. 

 

Kleider?
Ja. Am besten bequem.

Ab welchem Alter?
Ungefähr ab 9 Jahren. Es können auch jüngere Kinder spielen. Das hängt von den Muckis ab. Unsere Kinderbögen haben 14 Pfund (7Kg) Zugkraft. Kräftige Kinder und solche die bereits Erfahrung haben, können gerne früher beginnen.
Unter 16 Jahren ausschliesslich in Begleitung von Erwachsenen

 

Ist das gefährlich?
Es gibt ein paar einfache Sicherheitsregeln. Diese werden am Anfang erklärt. Unser Personal achtet auf die konsequente Einhaltung. So ist Bogenschiessen nicht gefährlicher als Wandern oder Gemüse rüsten. 
Allerdings besteht eine erhöhte Suchtgefahr…

 

Wo kann ich parkieren?
Direkt vor dem Eingang gibt es ausreichend Parkplätze. Falls trotzdem mal alles besetzt ist, gibt es im Dorfzentrum (30m westlich) zusätzliche Plätze.

 

Du?
Innerhalb der Bowbox sind alle per du. Sollte das für dich (ääh Sie) ein Problem sein, bitte dies gleich zu Beginn melden.

Wie lange dauert das?
Bowbox bzw. ArcheryTime besteht aus ca. 15 Minuten Einführung und danach aus vielen Runden mit verschiedenen Herausforderungen. Diese könnt ihr selbst zusammenstellen. Die Dauer kann also frei bestimmt werden. 
In der Regel geht die Zeit viel zu schnell vorbei. Wir empfehlen darum beim ersten Mal mindestens zwei Stunden zu buchen.
Bei grösseren Gruppen empfehlen wir sogar 3 Stunden.

 

Kann man spontan verlängern?
Ja klar, wenn die Box noch frei ist. Wir können euch da gerne vor Ort Auskunft geben.

Gibt es vor Ort Verpflegungsmöglichkeiten?
Wir haben kühle Getränke zur Auswahl. 

Bei Mietanlässen besteht die Möglichkeit eines externen Caterings.

Natürlich dürft ihr auch Pizza bestellen.

Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert?
Twint, Maestro und alle gängigen Kreditkarten. Bar bitte nur passend. 

Für Rollstuhlfahrer geeignet?
Ja. ArcheryTime kann auch im Rollstuhl gespielt werden. Beim Eingang haben wir eine Stufe (14cm). Wir helfen gerne mit, diese zu überwinden.

Was steckt hinter ArcheryTime?
Das Bogenkino ArcheryTime wurde 2019 von einem Team um Cris Dahm entwickelt. Mittlerweile gibt es 16 Standorte in Deutschland und einen in Wien (A). 
Bowbox ist der erste Standort in der Schweiz.

Kann ich mit meinem eigenen Bogen schiessen?

Na klar. Bis 60lbs ist alles erlaubt. Einzig bei rostigen und/oder schmutzigen Pfeilspitzen sind wir heikel. Die hinterlassen Punkte auf der Leinwand.

Bitte nehmt wenn möglich mindestens 5 Pfeile mit.

Was ist das offene Schiessen?

Jeden Montag von 20:00-22:00 Uhr kann die Bowbox von erfahrenen Schützen ohne Voranmeldung besucht werden. Wer da ist, kann mitschiessen. Am günstigsten mit dem 5er-Abo für CHF 50.-

Bitte beachte, dass während dem offenen Schiessen keine Einweisungen gemacht werden können. 

Meine Frage war nicht dabei
Bitte nutze die Chatfunktion. Wir geben dir so schnell wie möglich Antwort
 

bottom of page